HUS – Hospital District of Helsinki and Uusimaa

Optimierung eines Patienten-Informationssystems

Gesundheitswesen

Automatische Überwachung der System-Performance

HUS, der Klinikverbund der Regionen Helsinki und Uusimaa, umfasst 24 Krankenhäuser und weitere Organisationen, die zusammen über mehr als 15.000 PC-Arbeitsplätze verfügen. Für HUS entwickelte Qentinel eine automatische Überwachungsfunktion für das Patienten-Informationssystem. Sie misst die Dauer der Suchanfragen durch das Klinikpersonal und schlägt Alarm, wenn sich die Suche in einer der verbundenen HUS-Kliniken verlangsamt.

Die Dauer der Suche ist nicht nur für reibungslose Abläufe wichtig, sondern auch ein Kostenfaktor. Da bei 15.000 verbundenen Rechnern permanent zahlreiche Anfragen gestellt werden, addieren sich wenige Sekunden Wartezeit für den Einzelnen zu vielen Stunden Arbeitszeit bei der ganzen Belegschaft.

Früher wurden die Suchzeiten mit einer Stoppuhr gemessen. Doch erst durch das Monitoring der Applikationsebene können jetzt alle Probleme sofort entdeckt und statistisch ausgewertet werden. Die Anwendung läuft permanent auf einem großen Monitor im IT-Support-Center und bildet die Entwicklung der Suchzeiten in Echtzeit ab. Auch die intuitiv verständliche Visualisierung hat viel positives Echo erzeugt.

Der Klinikverbund HUS (Hospital District of Helsinki and Uusimaa) umfasst 24 kommunale Einrichtungen. Er sichert die gesamte medizinische Versorgung der Bevölkerung und greift dabei auf zentralisierte IT-Dienste und –Systeme zurück. Dazu gehören ein Patienten-Informationssystem sowie Services für das Personal- und Finanzmanagement.

EmailLinkedInTwitterFacebook

01

Verbessertes Patienten-Informationssystem

Verfügbarkeit und Reaktionszeiten des Patienten-Informationssystems können gemessen und verbessert werden.

02

Echtzeit-Informationen auf einen Blick

Die Funktionsfähigkeit des Systems wird in Echtzeit visualisiert und für jedes angeschlossene Krankenhaus individuell dargestellt

03

Verbesserte klinische Arbeitsabläufe

Höhere Sicherheit und Zuverlässigkeit des Patienten-Informationssystems sorgt für bessere Arbeitsabläufe.

„Wir wollen Probleme finden und beheben, bevor die User sie sehen.“

- Risto Laakkonen, Production Manager, HUS Tietohallinto

Wir beschleunigen Ihre Software-Entwicklung und verbessern die User Experience durch unsere Testautomation.

Darin steckt unsere Leidenschaft und unser ganzes Können. Wir sind überzeugt: Ihre Geschäfte laufen nur so gut wie die Software, die sie antreibt.

ThyssenKrupp

Eine Evolution der industriellen Produktion

Eine Evolution der industriellen Produktion Wenn eines der modernsten Stahl-Walzwerke der Welt seine Produktionssteuerung erneuert, dann ist das wie eine Operation am offenen Herzen. ThyssenKrupp Rasselstein ist der… Weiterlesen

Solteq

Qualitätssicherung mit System

Qualitätssicherung mit System Wer in Nordeuropa neue eCommerce-Lösungen einführt, setzt in vielen Fällen auf die Expertise von Solteq. Doch die Digitalisierung ist auch für Profis wie Solteq und… Weiterlesen

IF Versicherungen

Customer Experience und Geschäftsziele verknüpfen

Customer Experience und Geschäftsziele verknüpfen: Definition praktikabler Messgrößen für die Customer Experience Strategisches Ziel von If ist die Kundenführerschaft. Allerdings war es zunächst nicht möglich, die Customer Experience… Weiterlesen

Kontakt